en
Paintgalaxy +49 30 47 48 60 31
(bitte Oeffnungszeiten beachten)
Paintgalaxy +49 1525 18 51 700
(Mo-Fr 10-15 Uhr)
Paintgalaxy info@paintgalaxy.de

AGB's der Firma Paintgalaxy GmbH

1. Vertragsgrundlagen

Alle Verträge, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstiger Fernkommunikationsmittel mit der Firma Paintgalaxy GmbH abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Der Kunde verpflichtet sich, innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluß die Zahlung auf das Konto der Fa. Paintgalaxy GmbH zu leisten. Der Kunde erhält die Ware nach Zahlungseingang auf dem Konto der Fa. Paintgalaxy GmbH. Falls der Kunde die gekaufte Ware in o.g. Frist nicht bezahlt, fallen Bearbeitungsgebühren von 5 Euro an. Diese sind innerhalb von 14 Tagen an die Fa. Paintgalaxy GmbH zu bezahlen. Die Angebote von der Firma Paintgalaxy GmbH sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Eine Liefer-Unmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens vierzehntägigen Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Rechte stehen dem Kunden in diesem Fall nicht zu.

3 .Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, EMail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Paintgalaxy GmbH Buchholzer Str.: 62-65 13156 Berlin USt Nr: 37-271-20-934 Ust ID: DE 253525868 Amstgericht Charlottenburg HRG Nr: i.G. Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

4. Erstattung des Kaufpreises bei Rückgabe

Ein Anspruch auf Rückerstattung des gesamten Kaufpreises besteht nicht, wenn der Wert der Ware durch Gebrauch, der über die übliche Prüfung der Ware, wie sie dem Kunden auch in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, hinausgeht, durch Beschädigung der Ware oder ihrer Verpackung oder durch sonstige Umstände, die der Kunde zu vertreten hat, gemindert ist. In diesem Fall wird die Firma Paintgalaxy GmbH einen im Einzelfall angemessenen Abzug für die Wertminderung vornehmen. Sollte die Wertminderung des Kaufgegenstandes so erheblich sein, dass die Firma Paintgalaxy GmbH ein Wiederverkauf der Ware unmöglich oder nur mit unvertretbaren Verlusten möglich ist, ist eine Rücknahme der Kaufsache grundsätzlich ausgeschlossen.

5. Preise und Versandbedingungen

Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Verpackungs- und Versandkosten, die grundsätzlich der Kunde trägt, sind separat angegeben. Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt nach Möglichkeit innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang. Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse, auf das dem Kunden rechtzeitig mitgeteilte Konto von der Firma Paintgalaxy GmbH. Eine Abholung der Kaufsache ist nach Terminabsprache bei dem Sitz der Paintgalaxy GmbH möglich. Beim Versand erfolgt der Gefahrenübergang des Verlustes bei Einlieferung der Ware an die Versandfirma (DHL etc.) auf den Käufer. Das Verlustrisiko bei unversichertem Versand trägt der Käufer. Mit Eingang der Bestellung wird die Ware von der Firma Paintgalaxy GmbH für den Kunden reserviert. Erfolgt eine Zahlung nicht innerhalb von 10 Tagen ab Vertragsabschluß, so behält sich die Firma Paintgalaxy GmbH eine anderweitige Verfügung über die Ware vor. Hat der Kunde in der Frist von Ziffer 7.4 mitgeteilt, dass die Ware auf dem Postweg beschädigt oder verloren gegangen ist, so wird die Firma Paintgalaxy GmbH unverzüglich Ersatzansprüche gegenüber dem Verursacher anmelden oder einen Nachforschungsantrag hinsichtlich des Verbleibs der Ware stellen. Die Firma Paintgalaxy GmbH ist nicht verpflichtet, eine Ersatzlieferung an den Kunden durchzuführen oder den Kaufpreis an den Kunden zurückzuerstatten, solange der Transportschaden nicht eindeutig festgestellt oder das Nachforschungsverfahren noch nicht abgeschlossen wurde.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur Erfüllung aller Forderungen gegen den Kunden, die uns aus jedem Rechtsgrund gegen den Kunden zustehen, unser Eigentum. Vor Eigentumsübergang ist der Kunden zu Verfügungen über die Ware nicht berechtigt. Solange die Firma Paintgalaxy GmbH noch Eigentümer der Ware ist, hat der Kunde die Firma Paintgalaxy GmbH unverzüglich zu informieren, wenn Dritte Rechte an der Ware, gleich welcher Art, geltend machen.

7. Gewaehrleistung

Gemäß § 437 BGB hat der Kunde bei Mängeln an der gelieferten Sache zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung, d.h. er kann nach seiner Wahl die Nachbesserung der gelieferten Sache oder eine Ersatzlieferung verlangen. Der Kunde hat die getroffene Wahl der Firma Paintgalaxy GmbH in deutlicher Form mitzuteilen. Erst nach zwei erfolglosen Nacherfüllungsversuchen von der Firma Paintgalaxy GmbH stehen dem Kunden die weiteren gesetzlichen Gewährleistungsansprüche, wie Minderung des Kaufpreises und Rücktritt vom Vertrag zu. Die Firma Paintgalaxy GmbH ist berechtigt, Leistungen aus Gewährleistung davon abhängig zu machen, dass der Kunde die schadhafte Ware zuvor an die Firma Paintgalaxy GmbH zurücksendet und eine Überprüfung der Reklamationen ermöglicht. Stellt sich heraus, dass ein Fehler trotz eingehender Prüfung nicht feststellbar ist oder stellt sich heraus, dass der Fehler vom Kunden selbst verursacht wurde, sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Transportschäden können grundsätzlich nur dann anerkannt werden, wenn sie der Firma Paintgalaxy GmbH vom Kunden unverzüglich, spätestens jedoch 48 Stunden nach Erhalt der Ware, schriftlich oder per Email angezeigt werden, wobei es zur Fristwahrung auf die rechtzeitige Absendung der Anzeige ankommt.

8. Haftung

Eine über die Regelungen in Ziffer 7 hinausgehende Haftung von der Firma Paintgalaxy GmbH für unmittelbare oder mittelbare Schäden - gleich aus welchem Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig - ist ausgeschlossen, es sei denn die Schadensursache beruht auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, dem arglistigen Verschweigen eines Mangels oder auf dem Fehlen zugesicherter Beschaffenheit.

9. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass die Firma Paintgalaxy GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt ( Krieg und Naturkatastrophen ) nicht erbringen kann, ist die Firma Paintgalaxy GmbH für die Dauer der Hinderung von der Leistungspflicht befreit. Ist die Firma Paintgalaxy GmbH die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitere Rechte stehen dem Kunden in diesem Fall nicht zu.

10. sonstige Vereinbarungen

Gegenüber Vollkaufleuten gilt für alle aus der Geschäftsverbindung begründeten Ansprüche als Gerichtsstand Berlin als vereinbart. Eine Rechnung über die gekaufte Ware, kann jederzeit per Email angefordert werden. Diese wird dann ebenfalls per Email als PDF-Dokument dem Kunden zugestellt.